Bonner Fördergesellschaft für Kindesentwicklung e.V.

Neue Herausforderungen, neuer Name
- unveränderte Grundsätze

 

In immer stärkerem Maße werden die Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern durch die Lebensumstände und durch ungünstige Einflüsse und Gewohnheiten beeinträchtigt. Diesem gefährlichen Trend muss durch die Weiterentwicklung der Konzepte und durch eine noch bessere Vernetzung der vorhandenen Behandlungsangebote entgegen gewirkt werden. Kinder mit schwerer und mehrfacher Behinderung und ihre Familien benötigen selbstverständlich weiterhin umfassende Hilfen. Die erweiterte Zielsetzung für Kinder, denen eine Behinderung durch mangelnde Förderung, Vernachlässigung oder gar Misshandlung droht, soll in dem neuen Namen "Bonner Fördergesellschaft für Kindesentwicklung" zum Ausdruck kommen. Unabhängig von der Ursache einer Entwicklungsgefährdung stehen unverändert diese Grundsätze im Mittelpunkt:


 

 

 

Contact Us | ©2008-2012 BoFöK